Jugend mit Erfolg in der Bezirksoberliga

Veröffentlicht

Jugend III siegt in Tiefenbach – Damen mit Niederlage in Arnschwang

Wieder einmal mehr zeigte die Strahlfelder 1. Jugendmannschaft auf, dass sie in der Bezirksoberliga erfolgreich sein können. Im Auswärtsspiel beim FSV Berngau (immerhin gut 120 Kilometer einfacher Fahrtweg von Strahlfeld aus) ließen die vier Jungen nicht viel anbrennen beim 8:1 Erfolg. Der Grundstein dazu wurde in den Eingangsdoppel gelegt: Elias Häusler/Oliver Eckert gewannen nach verlorenem erstem Satz noch souverän mit 3:1 gegen Hiller/Braun, Jonas Schlamminger/Adrian Batzl standen dem in nichts nach und siegten ebenfalls 3:1 gegen Vitzthum/Bschor. Jonas Schlamminger musste gegen Hiller zwar zweimal in die Satzverlängerung, gewann dennoch 3:0. Elias Häusler hatte wenig Mühe gegen Braun und gewann 3:0. Adrian Batzl musste Vitzthum mit 0:3 geschlagen geben. Oliver Eckert, ebenfalls in blendender Form gewann zuverlässig gegen Braun mit 3:0. Auch sein zweites Einzel konnte Elias Häusler, wenn auch mit etwas mehr Mühe gegen Hiller mit 3:1 gewinnen. Jonas Schlamminger machte kurzen Prozess gegen Braun beim 3:0. Oliver Eckert setzte den Schlusspunkt gegen Vitzthum beim 3:0 Sieg. Mit diesem 8:1 Erfolg setzt sich die Erste Strahlfelder Jugendmannschaft auf dem 3. Tabellenplatz in der BOL fest.

Auch die Dritte Jugendmannschaft war im direkten Vergleich in Tiefenbach mit 7:3 erfolgreich und konnte damit den 3. Tabellenplatz in der Bezirksklasse B festigen. Für Strahlfeld punkteten: Doppel Leander Dachs/Hanna Batzl 3:2 gegen Heimerl/Frech. In den Einzeln konnte Leander Dachs dreifach punkten, er gewann seine Spiele gegen Frech (3:1), Heimerl (3:2) und gegen Erhart (3:1). Hanna Batzl gewann gegen Heimerl (3:2). Lukas Lanzinger bestritt ein Spiel erfolgreich gegen Erhart (3:1). Den letzten Punkt zum Sieg steuerte Korbinian Batzl gegen Erhart (3:1) bei.

Die Damen konnten in ihrem Auswärtsspiel in Arnschwang nicht punkten. Nach verlorenem Eingangsdoppel von Gabriela Sappok/Nadine Wich gegen Gall M./Raab mit 2:3 konnten nur Gabriela Sappok gegen Raab (3:2) und gegen Gall H. (3:0) sowie Julia Pusl gegen Gall H. (3:1) siegen. Die restlichen Spiele gingen an Arnschwang und die 3:7 Niederlage stand somit fest. Die Damenmannschaft bleibt damit auf dem 8. Tabellenplatz in der Bezirksklasse A.

Bild: Die Erste Strahlfelder Jugendmannschaft zeigte in Berngau eine geschlossene Mannschaftsleistung und konnte einen 8:1 Sieg in der Bezirksoberliga feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.